Jetzt kommt der Pizza-Burger!

sponsored by Dr. Oetker

Innen super-saftige Pizza, aussen knuspriger Burger„- das ist der neue Pizza-Burger von Dr. Oetker. Das neue Game kann noch so interessant sein, doch irgendeinmal packt uns der Hunger. Dann kommt der Pizzaburger gerade recht!

Der Pizzaburger kann ganz bequem aus einer Hand gegessen werden und ist somit extra handlich! Er verbindet den Geschmack einer Pizza mit dem Handling eines Burgers! An dieser Stelle sei mir die Frage erlaubt, warum ist bisher noch niemand auf diese Idee gekommen? Nun gut, diese Frage bleibt wohl für immer ein Geheimnis.

Die Pizzaburger gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen:

  • Pizzaburger Speciale:Reichhaltig belegt mit Salami, Kochschinken, Champignons und einer Käsemischung aus Edamer und Cheddar.
  • Pizzaburger Diavolo: Reichhaltig belegt mit würziger Calabrese-Salami, Peperoni und einer Käsemischung aus Mozzarella und Edamer.

In einer Verpackung sind jeweils zwei Pizzaburger zu finden. Die Zubereitung ist selbstverständlich äusserst einfach gehalten: Den Backofen auf 220° Ober- und Unterhitze oder 200° Heissluft vorheizen. Danach die Brötchen aufgeklappt während 11 bis 13 Minuten aufbacken lassen. Et voila – das Brötchen noch zu klappen und fertig ist die erste Pizza in Burgerform. Ganz einfach, oder? Wie der Pizzaburger aussieht und weitere interessante Infos dazu, erfährt ihr im nachfolgenden Video. Ich gehe jetzt einen Pizzaburger essen … 🙂

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Euro Palace: Online spielen war nie so einfach

Heutzutage hat ein Spieler, der nicht selbst in ein Casino gehen, sondern am liebsten direkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.