Gerücht: Sony E3-Pressekonferenz mit GTA V für PS4, God of War IV, The Last of Us 2 und mehr!

Ja in der Zeit vor der E3 tauchen immer wieder Gerüchte zu neuen Spielen auf, das ist nichts mehr Neues. Nun will ein NeoGAF-User von einem Mitarbeiter der BBH New York Marketing-Firma einige sehr interessante Informationen erhalten haben, die natürlich umgehend im Internet geteilt werden.

Nicht überraschend werden Titel wie Uncharted 4, The Order: 1886, DriveClub und inFAMOUS: Second Son (neue DLC’s) genannt. Umso interessanter sind aber dann die Aussagen, dass Sony auf der E3-Pressekonferenz God of War IV, Gran Turismo 7 Prologue und GTA V für PS4 vorstellen wird. Ausserdem sollen die weiteren Titel vorgestellt werden:

  • Neue RPG IP von Guerrilla Games
  • Exklusiver Titel von Ninja Theory (evtl. Heavenly Sword)
  • Kill Strain aus dem Hause Sony Bend
  • WipEout für PlayStation 4, entwickelt von Sony London oder FireSprite
  • Entwickler Quantic Dream, Sony Japan, Ubisoft, Electronic Arts, Konami, Capcom, Warner Bros. Interactive und Square Enix werden ebenfalls vor Ort sein

PlayStation Plus soll ein grosses Thema sein und auch zum Project Morpheus soll Sony neue Informationen bekanntgeben. Die Show wird dann mit einem Trailer zum Nachfolger von The Last of Us beenden.

Bleibt abzuwarten, was an dem Gerücht wahr ist?

 

 

 

 

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Limitierte PS4 Pro im Design von The Lastof Us Part II angekündigt

Am 19. Juni 2020 erscheint mit dem lang erwarteten Action-Adventure The Last of Us Part …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.