DriveClub: Das erhalten PlayStation Plus Mitglieder

Die Rennsimulation DriveClub hat in dieser Woche endlich einen neuen Veröffentlichungstermin erhalten und wird nun neu am 8. Oktober 2014 exklusiv für PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Bereits zur Vorstellung der PS4 wurde angekündigt, dass PlayStation Plus Mitglieder eine abgespeckte Version von DriveClub kostenlos herunterladen können. Doch wie abgespeckt ist die PS Plus Version tatsächlich? Nun, diese Frage wurde nun beantwortet, und ja, die Version ist ziemlich stark abgespeckt. Demnach stehen nur 10 Fahrzeuge und fünf Stecken, die alle im gleichen Land angesiedelt sind, zur Auswahl. Natürlich können alle Strecken und Fahrzeuge zusätzlich gekauft werden. Wie viel dafür fällig wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.