Sonntag , 21. Januar 2018
Home / PS3 / Watch_Dogs: Aiden Pearce springt automatisch – keine Sprung-Taste vorhanden

Watch_Dogs: Aiden Pearce springt automatisch – keine Sprung-Taste vorhanden

Der Animation Director vom kommenden Open-World-Titel Watch_Dogs, Colin Graham, hat via Twitter eine interessante News bekannt gegeben. Demnach wird der Protagonist Aiden Pearce automatisch springen, sofern dies die Situation im Spiel voraussetzt. Eine Spring-Taste wird es also in Watch_Dogs nicht geben.

Diese Aussage sorgte unter den Spielern für rege Diskussionen. Einerseits finden einige Spieler daran nichts schlimmes, andererseits finden es zahlreiche Spieler bei einem Open-World-Titel einfach unpassend. Was sagt ihr?

Watch_Dogs erscheint am 27. Mai 2014 unter anderem für PlayStation 3 und PlayStation 4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fortnite Battle Royale verzeichnet neue Rekord-Spielerzahlen

Epic Games freut sich bekanntzugeben, dass Fortnite Battle Royale weiterhin wachsende Spielerzahlen aufweisen kann. Inzwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.