Home / PS3 / Watch_Dogs: Aiden Pearce springt automatisch – keine Sprung-Taste vorhanden

Watch_Dogs: Aiden Pearce springt automatisch – keine Sprung-Taste vorhanden

Der Animation Director vom kommenden Open-World-Titel Watch_Dogs, Colin Graham, hat via Twitter eine interessante News bekannt gegeben. Demnach wird der Protagonist Aiden Pearce automatisch springen, sofern dies die Situation im Spiel voraussetzt. Eine Spring-Taste wird es also in Watch_Dogs nicht geben.

Diese Aussage sorgte unter den Spielern für rege Diskussionen. Einerseits finden einige Spieler daran nichts schlimmes, andererseits finden es zahlreiche Spieler bei einem Open-World-Titel einfach unpassend. Was sagt ihr?

Watch_Dogs erscheint am 27. Mai 2014 unter anderem für PlayStation 3 und PlayStation 4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.