DriveClub: Wurde der Release irrtümlich via Twitter enthüllt?

Letzte Nacht wurde über den offiziellen Twitter-Account von DriveClub ein interessanter Tweet veröffentlicht, in dem es heisst: „Mark your calenders 9.4.14.“ Der Tweet wurde kurz darauf wieder entfernt, doch gibt es vom Tweet zumindest noch ein Screenshot.

Sofern der Screenshot wirklich „original“ ist, bleibt noch die Frage offen, ob jetzt die europäische oder amerikanische Schreibweise gewählt wurde – entweder kommt die Rennsimulation am 9. April 2014 oder am 4. September 2014 auf den Markt. Da das Entwickler-Studio aber in England ansässig ist, dürfte man wohl die europäische Schreibweise gewählt haben. Ein Release im April wäre unserer Meinung nach eher realistisch.

Offiziell wurde weder von den Evolution Studios noch von Sony der Release bestätigt.

via

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.