Dienstag , 17. Oktober 2017
Home / PS4 / Batman: Arkham Knight – Kommt ohne Multiplayer-Modus

Batman: Arkham Knight – Kommt ohne Multiplayer-Modus

Gestern Abend haben Warner Bros. Interactive und die Rocksteady Studios Batman: Arkham Knight offiziell für die Next-Gen-Konsolen und PC angekündigt. In einem Interview mit GameInformer, gab der Game Director Sefton Hill zu verstehen, dass in Batman: Arkham Knight alle Ressourcen auf den Singleplayer-Modus gesetzt wurde. Ein Multiplayer-Modus sucht man vergebens, da man schlichtweg keine Zeit für einen Multiplayer-Modus hatte.

Batman: Arkham Knight erscheint in diesem Jahr für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe – Inhalte des Season Pass bekannt

Ubisoft enthüllte neue Details über den Season Pass für <South Park: Die rektakuläre Zereißprobe. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.