Killzone: Shadow Fall – Die ersten zwei kostenlose Multiplayer-Karten enthüllt

Guerrilla Games gewährt uns heute einen ersten Blick auf die beiden kostenlosen Multiplayer-Karten für Killzone: Shadow Fall, die beide von Schlüsselorten aus der Einzelspieler-Kampagne inspiriert wurden. „Der Kreuzer“ und „Der Hangar“ werden die benutzerdefinierten Kriegszonen-Funktion unterstützen.

der_kreuzer

“Als Erstes hätten wir da „Der Kreuzer“, eine Karte für Kämpfe auf kurze bis mittlere Entfernungen innerhalb eines stillgelegten ISA-Kreuzers. In der Enge der schmalen Gänge und miteinander verbundenen Abteile liegt der Schlüssel zur Überlegenheit auf dieser Karte im Erkennen und Kontrollieren der Engpässe.”

der_hangar

“Die nächste Karte ist „Der Hangar“, eine weitläufige Karte in der Hangarbucht eines gigantischen Förderturms von Helghan. Als Zusatz zum Hauptbereich, der über weite Strecken gute Sicht für Scharfschützen bietet, enthält die Karte Alternativrouten, die für die vollständige Kontrolle gesichert werden müssen.”

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.