Gran Turismo 6: Schlechte Verkaufszahlen wegen der PlayStation 4?

Glauben wir einem Bericht der Analysten von Cowen & Co sehen die Verkaufszahlen der Rennsimulation Gran Turismo 6 alles andere als berauschend aus. Angeblich wurden bisher nur 300’000 Exemplare verkauft, während Gran Turismo 5 im gleichen Zeitraum auf rund 1,1 Millionen Exemplare kam.

Tja und wie es scheint, ist Sony für die schlechten Verkaufszahlen sogar selber schuld! Wir erinnern uns, Gran Turismo 6 ist am 6. Dezember 2013 auf den Markt gekommen, genau eine Woche vorher bzw. in den USA sogar noch ein paar Tage früher ist die PlayStation 4 auf den Markt gekommen. Das führte nicht wirklich  zu besseren Verkaufszahlen. Dann kommt noch die halbwegs offizielle Ankündigung von Gran Turismo 7 für dieses Jahr dazu, das bestimmt den einen oder anderen von einem Kauf abhält – verständlicherweise. Schade, schlecht ist Gran Turismo 6 definitiv nicht…

Ach ja, die Verkaufszahlen wurden von Sony nicht bestätigt, aber auch noch nicht dementiert…

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Ein Kommentar

  1. Und jetzt ist auch klar, wieso Sony/Polyphony GT5 die Server abschalten will… :o(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.