Die PlayStation App kurz angeschaut

Mit der PlayStation 4 hat Sony auch die komplett überarbeitete PlayStation App für Android- und iOS-Geräte in den jeweiligen Stores veröffentlicht. Wir haben uns die App etwas genauer angeschaut und sagen euch, was die PlayStation App alles bietet! Die PlayStation App steht selbstverständlich kostenlos zum Download bereit.

Wir können uns noch ganz gut an die alte PlayStation App erinnern, die nicht nur ziemlich langsam war, sondern auch mehr oder weniger keine Features unterstützt. Das ändert sich mit der neuen App radikal! Die PlayStation App ist deutlich schneller geworden und kann mit zahlreichen, sinnvollen Features überzeugen. Überzeugen kann übrigens auch das Design, das nun mehr an das neue Design der PlayStation 4 erinnert.

Was kann die App?
Dank der neuen App können Spiele direkt aus dem PlayStation Store auf die PlayStation 4 übertragen werden. Dafür muss allerdings die PlayStation 4 zuhause im sogenannten „Bereitschafts-Modus“ sein, sonst funktioniert der automatische Download nicht. Kein passendes Spiel im PlayStation Store gefunden? Dann könnte dir ein Spiel auf Spielautomaten.info gefallen, das du direkt auf deinem Handy spielen kannst.

Endlich kann man über die App auch direkt mit den PSN-Freunden chatten und sehen, was sie momentan so spielen. Sehr nützlich ist darüber hinaus die Möglichkeit, das Mobilgerät als Bildschirmtastatur zu verwenden, so können Benutzerdaten oder Wlan-Keys deutlich schneller eingegeben werden.

Wie auch  die PlayStation Vita, kann das Mobilgerät auch als zweiten Bildschirm genutzt werden, allerdings wird dieses  Feature noch von keinem Spiel unterstützt. In Zukunft dürfte das aber sicherlich ein sehr interessantes Feature sein, das Nintendo bei der Wii U ebenfalls nutzt.

Alles in allem ist die PlayStation App nun endlich erwachsen geworden, mit der man nun auch nützliche Features bekommt. Wer eine PlayStation 4 hat, sollte sich die App unbedingt genauer anschauen! Anbei noch ein paar Impressionen aus der App.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.