Battlefield 4 erhält neuen Patch – „Kill-Trading-Bug“ behoben

DICE ist weiterhin bemüht, die zahlreichen Fehler von Battlefield 4 zu beheben. Heute hat das Enwickler-Studio erneut einen neuen Patch veröffentlicht, der ab sofort auf allen Plattformen (PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One) verfügbar ist.

Der Patch soll vor allem die Fehler behen, die für die nervenden Abstürze verantwortlich waren. Darüber hinaus wurde der sogenannte Kill-Trading-Bug behoben – finally!

Was der Patch sonst noch alles verbessert, entnehmt ihr am beszen dem offiziellen Changelog.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Limitierte PS4 Pro im Design von The Lastof Us Part II angekündigt

Am 19. Juni 2020 erscheint mit dem lang erwarteten Action-Adventure The Last of Us Part …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.