Samstag , 18. November 2017
Home / PS4 / PSN: Sony deaktiviert zwei Funktionen zum PS4-Launch

PSN: Sony deaktiviert zwei Funktionen zum PS4-Launch

Wie Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog mitteilt, werden zwei Funktionen vorübergehend während des heutigen Launchs der PS4 nicht zur Verfügung stehen.

Wir wollen sichergehen, dass ihr ein ungetrübtes Online-Erlebnis habt. Um das zu ermöglichen, haben wir einige der Funktionen für europäische Kunden am ersten Tag ausgeblendet. Diese Funktionen werden euch dann ein paar Tage später wieder zur Verfügung stehen, wenn sich die Intensität nach dem Launch wieder etwas beruhigt hat.“

Das sind die Funktionen, die euch vorrübergehend nicht zur Verfügung stehen:

  • Was gibt’s neues – Verfolgt alle PS4-Aktivitäten von euren Freunden
  • Informations-Anzeige – Seht die Aktivitäten und Informationen von Freunden bei dem Titel, den ihr gerade spielt

Halb so wild, oder? 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Trove – Adventures ab jetzt verfügbar

Trion Worlds gibt bekannt, dass die kostenlose Erweiterung Trove – Adventures mit überarbeiteten Club-System und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.