Home / PS3 / Thief: Entwickler verzichten auf Erfahrungspunkte

Thief: Entwickler verzichten auf Erfahrungspunkte

In einer aktuellen Q & A (Fragerunde) hat der Game Director Nic Cantin und der Lead Designer Daniel Winfeld Schmidt ausführlich über den Reboot von Thief gesprochen. Darin gab man nun auch offiziell bekannt, dass man nun doch auf das XP-System verzichten wird.

Bei der Vorstellung von Thief wurde als Neuerung das XP-System vorgestellt, wo man je nach Aktion Erfahrungspunkte sammeln konnte. Die Entwickler haben nun aber festgestellt, dass die Erfahrungspunkte eher kontraproduktiv auf das Spiel wirken, weshalb man das ganze System aus dem Spiel entfernt hat. Den Ausschlag haben aber auch  die Fans ausgemacht, schliesslich gaben sie klar zu verstehen, dass man kein XP-System in Thief wünscht.

Thief erscheint am 28. Februar 2013 für PlayStation 3 und PlayStation 4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.