Montag , 18. Dezember 2017
Home / PS3 / GTA Online: Rockstar weiterhin bemüht Fehler zu beheben, keine Mikrotransaktionen möglich

GTA Online: Rockstar weiterhin bemüht Fehler zu beheben, keine Mikrotransaktionen möglich

Das mit dem Start von Grand Theft Auto Online hätte sich Rockstar definitiv anders vorgestellt. Bis zum heutigen Zeitpunkt läuft vor allem die PlayStation 3-Version von GTA Online einfach nicht so wie sie sollte. Immer noch beklagen sich viele PS3-Spieler über verschiedene Probleme. Weiterhin zeigt sich Rockstar bemüht, die Fehler so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen.

Immerhin vermeldet Rockstar auf der offiziellen Webseite, dass man ein grosser Fehler beheben konnte. Dieser Fehler sorgte dafür, dass nur eine stark begrenzte Anzahl an Spieler auf GTA Online zugreifen konnten. Solange PS3-Spieler aber keine wirklich stabile Verbindung zu GTA Online herstellen können, hat Rockstar die Mikrotransaktionen deaktiviert – ein weiser Schritt!

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

5 beste Spiele, die man in Las Vegas unbedingt ausprobieren muss

Erfahren Sie, welche Spiele die besten in der Hauptstadt vom Gambling sind und welche man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.