Grand Theft Auto Online – Verlorene Charakteren bleiben verloren

Der Start von Grand Theft Auto Online hat sich Rockstar bestimmt ganz anders vorgestellt. Vor allem auf der PlayStation 3 zickte der Multiplayer-Part von GTA V ziemlich herum. Bei einigen Spieler der ersten Stunden waren die erstellten Charakteren urplötzlich verschwunden – inkl. aller Fortschritte versteht sich.

Wie Rockstar nun auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, können die verlorenen Charakteren leider nicht wiederhergestellt werden – eine Hiobsbotschaft für alle betroffenen. Rockstar entschuldigt sich nochmals für den misslungenen Start von GTA Online und hofft, dass die Spieler mit den kostenlosen 500’000 GTA$ für die Umstände entschädigt werden.

Ausserdem kündigte Rockstar neue Inhalte für GTA Online an, die schon in Kürze veröffentlicht werden.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.