Dienstag , 12. Dezember 2017
Home / PS3 / Bound by Flame: Neue Screenshots der Bestien

Bound by Flame: Neue Screenshots der Bestien

In Bound by Flame machen viele beeindruckende und einzigartige Kreaturen das Bestiarium des Spiels aus. Heute stellt Focus Home Interactive neue Screenshots mit weiteren Bestien vor, die den Spieler und seine Gefährten vor gefährliche Herausforderungen stellen. Die Bilder zeigen unter anderem den “Knochen-Golem”, den General der Armee der Lebenden Toten und den furchterregenden Lich. Bound by Flame wird von Spider Studios entwickelt und erscheint 2014 für PC, PlayStation4, PlayStation 3 und Xbox 360.

Bound by Flame fordert den Spieler mit einem taktischen und dynamischen Kampfsystem. Das umfangreiche Bestiarium bietet eine Vielzahl an Dämonen, mit eigenen Attacken, besonderen Fähigkeiten und individuellem Verhalten. So muss der Spieler in jedem Kampf seine Taktiken und den Kampfstil an die Gegner neu anpassen. Die abwechslungsreichen Gefechte kombiniert mit der großen Auswahl an Angriffen, den magischen Kräften und den beeindruckenden Kampfanimationen machen die Kämpfe in Bound by Flame zu einem spannenden und intensiven Spielerlebnis.

In Bound by Flame schlüpft der Spieler in die Rolle eines Söldners, der von einem Flammendämon besessen ist. Er muss sich nun für einen Weg entscheiden: Wird er dem dämonischen Einfluss nachgeben oder wird er sich für die Menschlichkeit entscheiden, die heldenhafte Talente freisetzt? Die ständigen Gefahren und diabolischen Gegner machen es im weiteren Spielverlauf immer schwieriger, nicht auf die dämonischen Kräfte zurück zu greifen. Doch gibt man der Versuchung nach, opfert man gleichzeitig weitere Stücke seiner Seele. Die Verwandlung durch den teuflischen Einfluss wird durch eine Veränderung des körperlichen Aussehens des Helden widergespiegelt.
Abhängig von den Entscheidungen des Spielers und dem Einfluss des Dämonen bieten einige Spielabschnitte unterschiedliche Szenarien und somit verschiedene Spielerfahrungen. Dies erhöht gleichzeitig auch den Wiederspielwert von Bound by Flame. Die Echtzeitkämpfe sind dynamisch. Zu Beginn verfügt der Spieler lediglich über Kampf-Grundlagen: Feuer-Magie und ein normaler Angriff. Später sind Spezialisierungen möglich – dabei kann man Fähigkeiten und Kräfte in drei unterschiedlichen Skill Trees freischalten und ausbauen.

Seinen Charakter zu erstellen, wird in Bound by Flame groß geschrieben: Spieler können Geschlecht und Gesichtszüge auswählen. Diese Wahl wird sich auch auf das Aussehen des Dämons auswirken. Bound by Flame bietet außerdem ein eigenes Crafting-System. Dieses erlaubt es, Ausrüstung wie zum Beispiel Rüstung oder Waffen zu verbessern. Auch für Gesellschaft ist gesorgt: Während seiner Reise werden dem Helden mehrere Begleiter zur Seite stehen. Abhängig vom eigenen Umgang mit den Gefährten können sich dabei Freundschaften und Romanzen, aber auch Rivalitäten entwickeln. In Bound by Flame tritt der Held auch vielen beängstigenden Kreaturen gegenüber. In Kämpfen stellt er sich zum Beispiel Schattendrachen, Eis-Monstern und Untoten.

Bound by Flame erscheint 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3, PC und Xbox 360.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Spider-Man: Neues Behind-the-Scenes-Video auf der PSX 2017 enthüllt

Auf der PlayStation Experience 2017 haben Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games ein neues Behind-the-Scenes-Video …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.