Sonntag , 17. Dezember 2017
Home / PS3 / Assassin’s Creed IV: Black Flag – Über 900 Mitarbeiter bei der Entwicklung involviert

Assassin’s Creed IV: Black Flag – Über 900 Mitarbeiter bei der Entwicklung involviert

Manchmal ist einem gar nicht bewusst, wie viel Aufwand ein Spiel so in Anspruch nimmt. Ein Beispiel: In einem aktuellen Interview hat ein Ubisoft-Entwickler bestätigt, dass beim kommenden Piraten-Abenteuer Assassin’s Creed 4: Black Flag zwischenzeitlich über 900 Mitarbeiter bei der Entwicklung involviert waren.

Assassin’s Creed IV: Black Flag erscheint am 29. Oktober 2013. Die NextGen-Version wird zum Launch der jeweiligen Konsolen erhältlich sein.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Adventure Time: Piraten der Enchiridion erscheint im Frühjahr 2018

Im Frühjahr 2018 erscheint Adventure Time: Piraten der Enchiridion für die PlayStation 4, Xbox One, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.