PS Vita 2000 auf der TGS 2013 angekündigt – dünner und leichter!

Sony hat auf der Tokyo Game Show Pressekonferenz heute die PS Vita 2000 offiziell angekündigt. Bei der PS Vita 2000 handelt es sich um eine dünnere (20%) und leichtere (15%) Version der Handheld-Konsole von Sony. Ausserdem hat sich Sony dazu entschieden, das OLED-Display gegen ein LCD-Display auszutauschen. Durch die überarbeitete Hardware und dem neuen LCD-Display soll die Akkulaufzeit um eine Stunde erhöht werden.

Die PS Vita 2000 ist ab dem 10. Oktober 2013 für umgerechnet 190 US-Dollar in der WiFi-Version erhältlich. Ob es ebenfalls eine PS Vita 2000 mit 3G-Modul geben wird, ist bisher nicht bekannt.

Ausserdem kündigte Sony im Zuge der Vorstellung der PS Vita 2000 die 64GB Speicherkarte an.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Touhou Kobuto V: Burst Battle ab sofort für PlayStation 4 und PS Vita erhältlich

NIS America und die flashpoint AG geben heute die Veröffentlichung von Touhou Kobuto V: Burst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.