Grand Theft Auto Online: Mikrotransaktionen bestätigt und weitere Details!

Rockstar Games hat auf der offiziellen Webseite ausführliche Informationen zum Start von Grand Theft Auto Online bekannt gegeben, das ab dem 1. Oktober 2013 verfügbar sein wird. Aufgrund der vielen Gerüchte um den Multiplayer-Modus von GTA V, sah sich Rockstar offenbar gezwungen mit einem ausführlichen Eintrag für Klarheit zu sorgen.

So werden im Eintrag auf der offiziellen Webseite unter anderem die Mikrotransaktionen offiziell bestätigt, die schon länger als Gerücht im Internet kursierten. Allerdings sollte man laut Rockstar Games auch ohne echtes Geld bzw. sogenannte Cash  Packs durchkommen.

Des Weiteren geht Rockstar nochmals auf die Anzahl der Spieler ein, die defintiv auf bis zu 16 Spieler festgelegt wurden. Mit den 16 Spieler kann man dann gemeinsam die Welt von Los Santos entdecken – beispielsweise mit dem Fahrrad, einem Luxus-Fahrzeug oder im Flugzeug. Insgesamt erwarten die Spieler zahlreiche Missionen, die man gemeinsam absolvieren kann bzw. muss. Neben den Missionen, gibt es verschiedene Rennen, beispielsweise Rally-Rennen oder mit Jet-Skis. Die Welt von GTA Online wird jeweils mit kostenlosen Updates versorgt und die Spieler können selber Inhalte kreieren.

Bei Rockstar Games rechnet man damit, dass es zu Server-Problemen kommen wird. Schon die Einführung der iFruit-App (bisher nur für iOS) hat gezeigt, dass deutlich mehr User die App nutzen als von Rockstar angenommen. Bei Rockstar ist man aber bemüht, weitere Server zur Verfügung zu stellen.

Alle weiteren Informationen findet ihr direkt auf der Webseite von Rockstar Games.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.