FIFA 14: Die wichtigsten Unterschiede zwischen der PS3 und PS4 Version

In einem Interview mit den Kollegen von Videogamer gab David Rutter die wichtigsten unterschiede der FIFA 14 Version auf den Konsolen PS3 und PS4 bekannt. Diese werden wie erwartet nicht nur grafisch sein sondern auch andere Unterschiede aufweisen.

Folgendes wird in der PS4 Version von FIFA 14 markant anders sein:

– In der NextGen-Version werden ungefähr zehnmal so viele Animationen sein.
– Schüsse können platzierter sein als in den vorigen Generationen. Somit wird die Schussbahn besser werden dank der Ignite-Engine.
– Kontakt mit dem Ball wird realistischer sein.
– FIFA 14 Atmosphäre wird den Spieler noch mehr am realen Fussball bringen.

Rutter sagte zudem noch: „Wenn man sie Seite an Seite vergleicht und eine Version nach der anderen spielt, dann bemerkt man, wie gewaltig sie sich unterscheiden. Das ist bemerkenswert“.

Da fragt sich doch der Gamer ob es sich wirklich lohnt die PS3-Version zu kaufen oder nicht. Echtes Vergleichsmaterial werden wir an der kommenden Gamescom zu sehen bekommen.

“FIFA 14″ wird am 26. September für die PlayStation 3 erscheinen. Eine NextGen-Version für die PS4 folgt etwas später.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Limitierte PS4 Pro im Design von The Lastof Us Part II angekündigt

Am 19. Juni 2020 erscheint mit dem lang erwarteten Action-Adventure The Last of Us Part …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.