Home / PS3 / Batman: Arkham Origins – Mad Hatter ein weiterer Bösewicht

Batman: Arkham Origins – Mad Hatter ein weiterer Bösewicht

In der kommenden Ausgabe des offiziellen OXM Magazines wird mit Mad Hatter ein weiterer Bösewicht bestätigt, der in Batman: Arkham Origins sein Unwesen treibt. 

Mad Hatter heisst eigentlich Jervis Tetch und ist vom Kinderbuch Alice im Wunderland besessen. Die Handschrift ist bei seinen Verbrechen auch sehr gut zu erkennen, entweder hat es etwas mit dem Kinderbuch oder mit „Hüte“ zu tun. Mit Mad Hatter bekam es Batman bereits in einer Nebenmission von Arkham City zu tun.

Offiziell wurde Mad Hatter noch nicht als weiterer Bösewicht angekündigt, doch wird damit in Kürze gerechnet. Erscheinen wird dann Batman: Arkham Origins am 25. Oktober 2013.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere