The Last of Us: Erste Infos zum Multiplayer-Modus und Screenshots

Naughty Dog hat die ersten Informationen zum Multiplayer-Modus vom kommenden Action-Adventure The Last of Us bekannt gegeben, der im Spiel Fractions genannt wird. Dieser ist wiederum in zwei verschiedenen Modi unterteilt.

Der Spieler hat die Möglichkeit sich der menschlichen Fraktion Hunters oder Fireflies anzuschliessen, die bereits in der Einzelspieler-Kampagne ein Thema spielen. Die Matches dauern nicht etwa nur ein paar Minuten, sondern mehrere Tage oder sogar Wochen. Wird unser Charakter, der individuell mit Emblemen und Outfits gestaltet werden kann, oder ein Überlebender verletzt, kann dieser mit kleineren Aktionen wieder geheilt werden. Ziel im Mulitplayer ist es, so viele KI gesteuerte Überlebende zu retten.

Durch gefundene Ressourcen können neue Waffen erstellt und neue Ausrustungen entworfen werden. Die vier verschiedenen Klassen Assault, Sniper, Stealth und Support können insgesamt vier Slots belegen. Festgeschrieben ist eine schwere Waffe und eine kleine Waffen, darüber hinaus können zwei Slots für spezielle Fähigkeiten besetzt werden.

The Last of Us erscheint am 14. Juni 2013 exklusiv für die PlayStation 3.

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.