Home / PS3 / Danger Close Games werden geschlossen

Danger Close Games werden geschlossen

Mit Medal of Honor: Warfighter ernteten die Entwickler von Danger Close Games keine Vorschusslorbeeren – ganz im Gegenteil. Es hagelte schlechte Reviews, die Metacritic liegt derzeit für die PS3-Version bei nur 55%, eine wahrlich schlechte Wertung. Es war also nur noch eine Frage der Zeit, bis sich der Publisher Electronic Arts dazu entscheidet, das Studio zu schliessen.

Heute ist es nun soweit, Electronic Arts hat offiziell bestätigt, dass das Studio nur noch auf dem Papier existiert. Ein paar Mitarbeiter von Danger Close Games haben bei DICE ein neues Zuhause erhalten, die anderen Mitarbeiter werden nun sonstwo bei Electronic Arts beschäftigt.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.