Poker Night 2: Endlich wieder ein Poker-Spiel für die PS3

Mit Poker Night 2 steht im PlayStation Store für 9,99 Euro endlich wieder ein Poker-Spiel zum Download bereit. Entwickelt wurde das Spiel von Telltale Games, die sonst vor allem für ihre Episoden-Spiele The Walking Dead, Zurück in die Zukunft oder auch Jurassic Park bekannt sind. Wir haben uns das Poker-Spiel in einem kurzen Preview angeschaut und sagen euch, ob sich die 9,99 Euro auch wirklich lohnen.

Bekannte Gesichter und unterhaltsame Kommentare
In Poker Night 2 treffen wir auf bekannte Gesichter, wie Sam aus Sam & Max, Brock Samson aus The  Venture Bros oder Claptrap aus Borderlands. Mit ihnen darf man also die unterhaltsame Pokerrunde starten. Unterhaltsam, weil die Pokerpartner immer wieder gerne ein paar witzige Kommentare abgeben und sich bei Niederlagen fürchterlich aufregen können oder bei Gewinnen entsprechend jubeln. Damit alles korrekt zu und her geht und keiner von den Pokerpartnern auf die Idee kommt zu schummeln, sorgt GLaDOS aus dem Spiel Portal.

Wer lieber direkt am PC und gegen reele Gegner eine Partie Poker spielen möchte, kann sich mal bei partypoker umschauen.

Texas Hold’em oder Omaha Hold’em
Als Spielmodi stehen entweder das klassische Texas Hold’em oder das sogenannte Omaha Hold’em zur Auswahl. Bei Omaha Hold’em bekommt jeder Spieler vier verdeckte Karten (Hole cards) zugeteilt. Eine Hand besteht aus zwei der vier Karten aus der Hand des Spielers, und drei der fünf Gemeinschaftskarten vom Tisch. Der Spielablauf ist dabei der Gleiche wie bei Texas Hold’em.

Diverse Extras gewinnen
In Poker Night 2 könnt ihr zudem diverse Gegenstände wie Borderlands 2-Skins oder In-Game-Belohnungen für Poker Night 2 gewinnen.

Fazit
Das Spiel macht mächtig Spass und die Gegner agieren auch taktisch ziemlich geschickt. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist die Tatsache, dass Telltale Poker Night 2 keinen Multiplayer-Modus spendiert hat. Darüber können wir aber aufgrund des günstigen Preises hinweg sehen. Im Endeffekt können wir das Spiel jedem empfehlen, der ab und an wieder eine Poker-Partie spielen möchte.

Wer immer noch nicht vom Spiel überzeugt ist, kann sich im PlayStation Store die kostenlose Demo herunterladen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Diese Gratis-Spiele gibt’s im März 2018

Sony Interactive Entertainment hat letzte Woche die PlayStation Plus-Inhalte für diesen Monat enthüllt. Die Gratis-Spiele …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.