GTA V wird nicht auf der E3 gezeigt

Wie der Take-Two Oberhaupt Karl Slatoff anlässlich des aktuellen Geschäftsberichts bekannt gab, wird man in diesem Jahr nicht an der E3 vertreten sein. Damit ist nicht nur 2K Games gemeint, sondern auch Rockstar Games. Somit steht also fest, dass weder GTA V, noch der kürzlich angekündigte Shooter The Bureau: XCOM Declassified an der E3 vertreten sein wird.

Take-Two will sich auf Events die im Frühjahr und Sommer stattfinden, man betont aber, dass man die Show (E3) sehr mag.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.