Battlefield 3 Premium wird bereits von 3,5 Millionen Spieler genutzt

Im aktuellen Finanzbericht lässt sich entnehmen, dass Electronic Arts mit Battlefield 3 Premium immerhin schon 120 Millionen US-Dollar verdient hat und den Dienst von rund 3,5 Millionen Spieler in Anspruch genommen wird.

Der Premium-Dienst ist im Juni 2012 gestartet und konnte bereits im letzten Quartal 2,9 Millionen Mitglieder verzeichnen. Es ist davon auszugehen, dass Electronic Arts auch bei Battlefield 4 einen Premium-Dienst anbieten wird, den wie sich zeigt, lohnt sich ein Premium-Dienst allemal.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.