Assassin’s Creed 4: Black Flag – Ubisoft spricht über die PS4-Version

Assassin’s Creed 4: Black Flag wird nicht nur für die aktuelle Konsolen-Generation auf den Markt kommen, sondern auch für die PlayStation 4. Auf dem offiziellen PlayStation Blog haben sich nun die Entwickler zur PlayStation 4-Version geäussert, die noch keinen konkreten Veröffentlichungstermin erhalten hat.

Wir versuchen immer, mit der Assassin’s Creed-Reihe Grenzen zu sprengen, aber bei Assassin’s Creed IV: Black Flag steht uns außerdem brandneue und hochmoderne Technologie zur Verfügung, mit der wir unsere Ziele verwirklich können. Das PlayStation 4-System ermöglicht es unseren Teams, die Grafik noch detailreicher zu gestalten, soziale Netzwerke in die Spiele zu integrieren und genau die Art von nahtlosen Gaming-Erlebnissen zu schaffen, von der wir immer geträumt haben. Seht euch an, wie Creative Director Jean Guesdon und Associate Producer Sylvain Trottier über einige der innovativen Aspekte von AC4 für PS4 sprechen. Das PlayStation 4-System ist die Basis für eine völlig neue Generation von Spielen, und das AC4-Team hat das Ziel, ein Game zu entwickeln, das alle Erwartungen der Fans sprengt.“

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Mortal Kombat 11: Aftermath an

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute Mortal Kombat 11: Aftermath an – eine neue Erweiterung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.