Doom 4 wird komplett überarbeitet, Rage 2 eingestellt

In einem aktuellen Interview mit Eurogamer.net nahm Bethesdas Pete Hines Stellung zum kommenden Doom 4. Darin erklärt er, dass die Qualitätsstandards von Bethesda und id Software mit einer früheren Version nicht erreicht werden konnte. Deshalb entschied man sich dazu, eine komplett neue Version von Doom 4 zu entwickeln.

Für welche Plattformen Doom 4 letztendlich auf den Markt kommen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Vorstellbar wäre auf jeden Fall eine Version für die Next-Gen Konsolen und für Highend-PCs.

Im Gegenzug gab Hines bekannt, dass die Arbeiten an Rage 2 komplett eingestellt wurden. Das aufgrund der schlechten Verkaufszahlen des ersten Teils von Rage.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.