White Knight Chronicles und White Knight Chronicles 2: Die Server werden heruntergefahren

Nur noch bis am 18. Juni 2013 können Fans der Rollenspiele White Knight Chronicles und White Knight Chronicles 2 online spielen, danach nimmt SCEA die Server vom Netz. Da die Server der US- und EU-Version dieselben sind, betrifft die Abschaltung also auch ganz Europa. Wer also noch irgendwelche Quests oder Trophäen einsammeln möchte, sollte sich beeilen.

Die Gründe für die Abschaltung gab Sony nicht bekannt. Es darf aber davon ausgegangen werden, dass einfach das Interesse am Spiel nicht mehr da ist.

via offiziellem PlayStation Forum

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Ein Kommentar

  1. ich halte es echt für eine sauerei.
    wir und ganz viel andere haben eine menge geld für das onlinespiel ausgegeben. was passiert mit den gegenständen wenn man sie eh nicht mehr braucht? die gilden die gegründet wurden was ja auch ned unbedingt billig war. es gibt so viele spiele die keiner mehr spielt aber da wird nix gemacht.
    hätten sie die ganzen erweiterungen gebracht wäre auch das interesse nicht verloren gegangen.
    aber dann das spiel immernoch so teuer verkaufen wie am anfang.
    mich wundert es garnicht das immer mehr leute die ps3 in den keller stellen echt.
    ich werd wohl doch auf monster hunter für die wii wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.