Need for Speed: Most Wanted – Weitere Informationen zu den neuen DLCs

Electronic Arts reicht mit Terminal Velocity, Need for Speed Heroes und Move Legendes gleich drei neue Download-Inhalte für Need for Speed: Most Wanted nach. In einem aktuellen Video verrät der Producer Chris Roberts ein paar Details zu den drei neuen Download-Inhalten.

Need for Speed Most Wanted Terminal Velocity
Need for Speed Most Wanted Terminal Velocity führt dich auf den Hughes International Airport, eine weitläufige neue Location in Fairhaven City, die dir neue Möglichkeiten bietet, durch Rennen, Sprünge und Drifts zum Most Wanted-Fahrer zu werden. Stelle dich den neuen Einzelspielermodi und rase in einigen der begehrtesten neuen Wagen der Welt, wie dem Porsche 918 Spyder 2013, dem BMW 1er M Coupé 2012, dem Audi RS3 2012, dem Ford Fiesta ST 2012 und dem Alfa Romeo Mito QV 2012.

Die Wagen sind handverlesen und verfügen über eine präzise Steuerung, mit der du perfekt durch die Airport-Gates rasen kannst. Gleichzeitig sind sie schnell und leicht genug, um mit der neuen Sprung-Nitro-Modifikation spektakuläre Sprünge hinzulegen. Need for Speed Most Wanted Terminal Velocity verfügt außerdem über 136 neue Multiplayer-Meilensteine, 10 neue Multiplayer-Speed-Lists, 40 neue Reklametafeln, 8 neue Erfolge und vieles mehr.

Need for Speed Movie Legends
Du wolltest schon immer wie die Stars aus deinen Lieblings-Actionfilmen fahren? Movie Legends macht es möglich und enthält fünf der berühmtesten Wagen, die je auf der Kinoleinwand zu sehen waren. schalte deine Gegner mit dem luxuriösen Aston Martin DBS 2008 und dem Aston Martin DB5 in elegant-lässigem Stil aus. Wer sich wie ein Bandit vor der Polizei verdrücken will, kann sich ans Steuer des Pontiac Firebird Trans-Am Special Edition 1977 setzen.

Für schnelle Rennen und furiose Verfolgungsjagden steht dir außerdem der Dodge Charger R/T 1970 mit seiner Power und Aggressivität bereit. Du wolltest schon immer wissen, wie sich bärenstarke Beschleunigung anfühlt? Dafür gibt es schließlich einen ganz neuen Need for Speed Most Wanted-Wagen: den Shelby GT500 1967. Need for Speed Movie Legends enthält außerdem 8 neue Einzelspieler-Sprint-Events, 136 neue Multiplayer-Meilensteine, 50 neue Nummernschilder und vieles mehr.

Need for Speed Heroes
Da werden Erinnerungen wach: Need for Speed Heroes macht dir fünf berühmte Wagen aus der Geschichte von Need for Speed zugänglich: dem lauten Lamborghini Diablo SV (aus Need for Speed III Hot Pursuit), dem unfassbar starken Nissan Skyline GT-R (R34) (aus Need for Speed Underground), dem driftfreudigen Nissan 350Z (aus Need for Speed Underground 2), dem wilden Porsche 911 GT2 (aus Need for Speed Undercover) und dem ultimativen Most Wanted-Wagen, dem BMW M3 GTR (aus Need for Speed Most Wanted von 2005).

Fahre diese Need for Speed-Klassiker in 8 neuen, intensiven Rennen und Tempojagden bis ans Limit. Die Erweiterung enthält außerdem 25 neue Lackierungen, 136 neue Multiplayer-Meilensteine und vieles mehr.

Alle drei DLCs können einzeln oder im Need for Speed: Most Wanted Deluxe DLC-Paket ab sofort im PlayStation Store gekauft werden.

Quelle: Electronic Arts

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.