Home / PS3 / Far Cry 3: Update auf 1.05 nun für Konsolen verfügbar

Far Cry 3: Update auf 1.05 nun für Konsolen verfügbar

Ubisoft spendiert Far Cry 3 ein Update auf die Version 1.05. Das Update wird beim nächsten Spielstart automatisch zum Download angeboten, sofern eine Internet-Verbindung besteht.

Mit dem Update werden verschiedene Fehler behoben, unter anderem sollen die vereinzelten Abstürze des Games der Vergangenheit angehören. Zudem wurden ein paar Anpassungen im Multiplayer-Modus vorgenommen.

Alle weiteren Änderungen könnt ihr direkt im offiziellen Changelog entnehmen:

Mehrspieler Modus

Neue Features

  • Die Map-Autoren können nun Beta-Tests starten, an denen andere Spieler über eine neue Playlist teilnehmen können.
  • Beim Hosten eines Beta-Tests können die Map-Autoren das Beobachter-Feature verwenden, um sich das Spielgeschehen anzusehen.
  • Neue Feedback-Tags wurden hinzugefügt und an der Kartenbewertung durch die Spieler wurden Verbesserungen vorgenommen.
  • Die Option, andere Maps desselben Autors anzuzeigen, wurde im Map-Archiv hinzugefügt.
  • Eine Selbstmord-Option in PvP-Spielen wurde hinzugefügt.
  • Dem Text-Chat im Spiel wurde eine Team-Chat-Option hinzugefügt.

Allgemein

  • Einige Abstürze wurden behoben.
  • Die Host-Migration wurde verbessert.
  • Es wurden Verbesserungen vorgenommen, um zu verhindern, dass Spieler Waffen aufheben statt Teammitglieder wiederzubeleben.
  • Spieler werden nicht mehr wegen Untätigkeit aus Benutzerdefierten Spielen geworfen.
  • Es wurden Verbesserungen am Team-Balancing vorgenommen, wenn Partys involviert sind.
  • Die Mitspielersuche für Partys wurde verbessert.
  • Das Problem wurde behoben, dass Team-Mitglieder als normale Spieler angezeigt wurden, solange sie sich nicht ans Leben klammern.
  • Das Problem wurde behoben, dass die Einstellungs-Option für neue Hosts in benutzerdefinierten Spielen nicht sichtbar war.
  • Das Problem wurde behoben, dass Spieler unter gewissen Umständen keiner Party beitreten konnten.
  • Das Problem wurde behoben, dass Spieler bei der Benutzung von Booster-Spritzen im Coop-Modus “hängenbleiben” konnten.
  • Das Problem wurde behoben, dass das Feuer im Modus Feuersturm nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Das Problem wurde behoben, dass die Kill-Cam in bestimmten Situationen nicht angezeigt wurde.
  • Die Funktion “Map überspringen” für von Spielern erstellte Maps wurde verbessert.
  • Übersprungene Maps erscheinen nicht länger in der Map-Rotation, wenn auf Bronze-, Silber oder Gold-Playlists gespielt wird.

Einzelspielermodus

Neue Features

  • Außenposten zurücksetzen: Nach Eroberung aller Außenposten und Erreichen des Spielende-Erfolgs kann der Spieler die Außenposten nun im Optionsmenü unter Gameplay zurücksetzen.
  • Neuer Schwierigkeitsgrad: Es gibt nun einen vierten Schwierigkeitsgrad namens “Meister” mit Veränderungen an der Gesundheit des Spielers und am Verhalten der KI, die das Spiel noch schwieriger machen als in den bisherigen Schwierigkeitsgraden.

Korrekturen

  • Das Problem wurde behoben, dass Waffen nicht richtig funktionierten, wenn eine Herausforderung genau bei einem Waffenwechsel beendet wurde.
  • Das Problem wurde behoben, dass NPCs den Spieler manchmal nach Tod und Neustart einer Herausforderung ignorierten.
  • Ein Loch in der Karte hinter dem Wasserfall, durch das Spieler unter die Karte kommen konnten, wurde geflickt.
  • Das Problem wurde behoben, dass einer der Hauptmänner aus einer Gesucht: Tot-Aufgabe manchmal nicht anwesend war.
  • Das Problem wurde behoben, dass das Missionsziel manchmal nicht aktualisiert wurde, wenn das Modell von Buck in der Luft schwebte.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.