Carmageddon: Reincarnation – Kickstarter-Projekt erscheint für Next-Gen Konsolen

Das kommende Actionrennspiel Carmageddon: Reincarnation wird nicht nur für PC erscheinen, sondern ebenfalls für die Next-Gen Konsolen (PlayStation 4 & Xbox 720). Das weil man weitere 3,5 Millionen US-Dollar Privatkapital auftreiben konnte. Das Privatkapital stammt von Bulldog Studio-Gründer Les Edgar, der am Entwicklerstudio Stainless Games beteiligt ist.

Bei der Finanzierung hat das Entwicklerstudio einen neuen Weg eingeschlagen und verzichtet auf einen Publisher. Statt des Publishers finanzieren quasi die Spieler das Spiel über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter selbst. Über Kickstarter sind immerhin 625’000 US-Dollar zusammengekommen. Das hätte für eine PC-Version ausgereicht, aber nicht für eine Next-Gen Konsolen-Version. Durch das Privatkapital von Les Edgar, kann das Studio nun auch eine Next-Gen Konsolen-Version entwickeln.

via 4Players

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Mortal Kombat 11: Aftermath an

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute Mortal Kombat 11: Aftermath an – eine neue Erweiterung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.