Home / PS3 / Assassin’s Creed IV: Black Flag – Rund 40 Prozent der Kampagne findet auf dem Wasser statt
assassin4_1

Assassin’s Creed IV: Black Flag – Rund 40 Prozent der Kampagne findet auf dem Wasser statt

In Assassin’s Creed IV: Black Flag wird es wieder Seegefechte geben, nur leider nicht im Multiplayer-Modus. Wie Ubisoft gegenüber PC Gamer nun bestätigte, werden rund 40 Prozent der Kampagnen-Missionen auf dem Wasser stattfinden und die anderen 60 Prozent auf dem Land. Schaut man sich das komplette Spiel an, so ist es dann wieder zwischen Land und Wasser ausgeglichen (ca. 50 : 50).

Trotzdem betont Ubisoft, dass ein grosser Teil des Spiels die Unterwasseraktivitäten sind. Es kann beispielsweise getaucht oder Fische gefangen werden. Hört sich alles recht interessant an, findet ihr nicht auch?

Assassin’s Creed IV: Black Flag erscheint am 29. Oktober 2013 unter anderem für PlayStation 3. Die NextGen-Version soll zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt kommen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.