Home / PS3 / WWE-Lizenz geht an Take-Two

WWE-Lizenz geht an Take-Two

In den letzten Wochen hat es sich bereits abgezeichnet, jetzt ist es fix! Die WWE-Lizenz wird offiziell von Take-Two übernommen. Für das kommende WWE 14 gibt es keine Änderungen, das Spiel wird weiterhin vom Entwicklerstudio Yuke’s entwickelt, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass das Spiel jetzt von Take-Two vertrieben wird.

Nach dem Bankrott von THQ, suchte die WWE und auch das Entwicklerstudio einen neuen Publisher. Für Wrestling-Fans nimmt die Geschichte letztendlich einen guten Lauf! Damit die Übernahme überhaupt unter Dach und Fach gebracht werden konnte, musste sich die WWE bereit erklären, auf die hohen Forderungen grösstenteils zu verzichten.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

The Evil Within 2: PlayStation 4 Pro vs. Xbox One X im Grafikvergleich

Die Spezialisten von Digital Foundry haben einen neuen Grafikvergleich von The Evil Within 2 veröffentlicht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.