Montag , 18. Dezember 2017
Home / PS4 / PlayStation 4: Die letzten Gerüchte zum Preis, Launch-Termin und den Features

PlayStation 4: Die letzten Gerüchte zum Preis, Launch-Termin und den Features

Heute Abend bzw. um Mitternacht wird Sony sehr wahrscheinlich die PlayStation 4 enthüllen. Gerüchte zur PlayStation 4 gibt es ja schon zu genüge, nun haben die Jungs von Kotaku aus einer vertrauenswürdigen Quelle weitere Informationen zum Preis, dem Launch-Termin und den Features erhalten. Ob an den folgenden Gerüchte etwas dran ist, wird sich in wenigen Stunden zeigen.

Wie es dort heisst, wird die PlayStation 4 bereits im November 2013 in Nordamerika auf den Markt kommen. Dieser Launch-Termin kursierte schon vor ein paar Wochen im Internet und würde sich somit mit diesen decken. Zum Launch-Termin soll die Konsole in zwei verschiedenen Versionen erhältlich sein, die 429 US-Dollar und 529 US-Dollar kosten werden. Bis zum Launch-Termin könnten sich die Preise noch ändern, da Sony heute noch keine Preise nennen wird, wie es weiter heisst.

Durch eine spezielle App wird es möglich sein, von unterwegs auf beispielsweise die Freundeslisten anzuschauen, mit ihnen zu chatten und auf den PlayStation Store zuzugreifen. Während man unterwegs ist können die DLCs, Spiele oder Demos im PlayStation Store zum Download markieren. Die Inhalte sollen dann sogar im Standby-Modus auf der Konsole landen.

Beim besagten Artikel, wird auch eine neue PlayStation Kamera (PlayStation Eye) genannt, die im Lieferumfang jeder PlayStation 4 enthalten sein soll. Angeblich soll sie über eine Zuschauerfunktion verfügen. Andere PSN-Freunde könnten so dem Spieler beim spielen zuschauen. Zudem soll Local-Network-Play mit der PS Vita möglich sein.

Und last but not least, erhalten wir Informationen zum neuen PlayStation World Angebot. Das PlayStation World Angebot soll den PlayStation Plus Service ersetzen und sich an Xbox Live Gold orientieren. Viele der Features von PlayStation World sollen nur noch kostenpflichtig zugänglich sein. Ob darunter auch das Online-Gaming gehört, wird sich zeigen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.