Home / PS3 / Metal Gear Rising: Revengeance – Screenshot zur Spielzeit sorgt für Verwirrung

Metal Gear Rising: Revengeance – Screenshot zur Spielzeit sorgt für Verwirrung

Kürzlich ist im Internet ein Screenshot zum kommenden Metal Gear Rising: Revengeance aufgetaucht, welcher die komplette Spielzeit mit nur 5,5 Stunden anzeigte. Dieser Screenshot sorgte bei vielen Fans der Reihe, für grossen Unmut. Schliesslich sind 5,5 Stunden eine ziemlich magere Spielzeit.

Deshalb sah sich der Producer Atshushi Inaba gezwungen ein Statement via Twitter zur Spielzeit abzugeben. Demnach werden bei Metal Gear Rising: Revengeance für die Abschluss-Zusammenfassung keine Zwischensequenzen dazu gerechnet, zudem wird auch nur die schnellste Spielzeit für eine Kampagne gezählt. Das heisst, wer also beispielsweise 4 Stunden mit einer Kampagne beschäftigt ist, und sie am Schluss aber in nur 30 Minuten durchspielt, dann werden auch nur die 30 Minuten dazu gerechnet. Für Inaba ist diese Meldung natürlich ganz und gar nicht erfreulich, wirft es doch ein schlechtes Licht auf das Spiel.

Metal Gear Rising: Revengeance erscheint hierzulande am 21. Februar 2013 unter anderem für die PlayStation 3.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere