Bungie: Die Engine von Destiny ist für die nächsten 10 Jahre gewappnet

Erst letzten Sonntag haben die Jungs und Mädels von Bungie das neue Spiel Destiny enthüllt. Wie der Senior Graphics Architect Hao Chen gegenüber OXM versichert, ist die Engine von Destiny für die nächsten 10 Jahre gewappnet. Das heisst, die Engine wird ohne Probleme die neuen Konsolen unterstützen.

Über die letzten vier Jahre haben wir eine Engine entwicklet, die auf dem neuesten Stand der Technik ist,“ so Hao Chen. „Es ist ein Multiplattform-Design, sie ist in hohem Masse für Multithread ausgelegt, sehr gut für die aktuellen und kommenden Konsolen-Generationen anpassbar.“

 „Wir haben sehr viele neue Features, angefangen beim Multi-Resolution-Terrain-Systeme, über Wälder und Bäume, Flüsse und Seen bis zu Real Time Lightning und Sichtbarkeit. viele coole Technologien und ich könnte noch viel mehr auflisten. Vielleicht kann ich euch irgendeinmal mehr darüber in einem Review erzählen.“  

Die Engine ist für alle Plattformen ausgelegt, für die heutigen Plattformen und für die in 10 Jahren,“ fügt der Lead Engineering Chris Butcher an. „Wir haben eine komplette neue Grafik Engine und einen vollgepackten World Builder, der den Graphic Artists grössere Freiheiten gewährt als alles was wir bisher bieten konnten.“

Destiny erscheint im nächsten Jahr unter anderem für die nächste Konsolen-Generation.

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.