PlayStation 4: Neue Gerüchte zum Releasetermin und der Ausstattung

Im Internet kursieren wieder einmal neue Gerüchte zur Nextgen-Konsole PlayStation 4, die auch unter dem Projektnamen Orbis entwickelt werden soll. Angeblich soll sich Sony nun intern dazu entschlossen haben, die nächste PlayStation unter dem Projektnamen Thebes zu entwickeln.

Des Weiteren wollen die Jungs und Mädels von SemiAccurate erfahren haben, dass der Chipsatz der kommenden Konsole von AMD entwickelt wird, der allerdings bei IBM oder Global Foundries hergestellt werden soll. Natürlich wird auch über den Releasetermin spekuliert, so soll die PlayStation Thebes im Frühjahr oder sogar erst im Herbst 2014 auf den Markt kommen. Bisher gingen Experten von einem Releasetermin im Herbst 2013 aus.

Sony hat sich zu den Gerüchten nicht geäussert. Nur so viel, Sony’s Shuhei Yoshida hat erst kürzlich verlauten lassen, dass es aktuell noch zu früh für eine neue Konsolen-Generation ist.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.