Diablo 3 – Konsolen-Version noch nicht gestorben

Viele Fans von Diablo wünschten sich eine Konsolen-Version des dritten Ablegers der überaus erfolgreichen Reihe. Bisher hat man nur durchblicken lassen, dass man an einer Konsolen-Version zwar interessiert sei, aber noch keine konkreten Pläne vorliegen. Ausserdem ist es in der letzten Zeit ziemlich ruhig um Diablo III für die Konsolen geworden.

Nun gibt es immerhin wieder ein fünkchen Hoffnung, da sich Blizzards Rob Pardo zur Konsolen-Version geäussert hat: „Wir sind immer noch in der Erforschungsphase. Wir haben bereits Builds erstellt, die auch funktionieren. Wir hoffen jetzt, dass wir die Builds so gut hinbekommen, damit wir ein offizielles Projekt daraus machen können. Derzeit sind wir aber noch nicht in der Lage, etwas zu veröffentlichen. Es sieht aber verdammt cool aus!

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.