BioShock: Infinite – Das Packshot sorgt für Kritik

Irrational Games hat kürzlich das finale Packshot zum kommenden „BioShock: Infinite“ enthüllt. Nur kurze Zeit später, folgten bereits die vielen negativen Stimmen zum Packshot. Kritisiert wird vor allem der Protagonist auf dem Packshot, der über die längste Zeit des Spiels gar nicht sichtbar ist, schliesslich ist BioShock: Infinite ein First-Person-Shooter.

Neben dem wird darüber hinaus kritisiert, dass das Cover zu sehr an ein Call of Duty-Cover erinnert und nicht an BioShock. Weitere Meinungen zum Packshot, findet ihr auf Kotaku.com(englisch). Wie findest du das Packshot?

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.