Sonntag , 17. Dezember 2017
Home / PS4 / PlayStation 4: Dev-Kits werden versendet

PlayStation 4: Dev-Kits werden versendet

Sie kommt…. die PlayStation 4 – irgend einmal! Doch jetzt haben die Kollegen von vg247.com von einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren, dass Sony bereits die Dev-Kits an verschiedene Entwickler verschickt.

Im aktuellen Dev-Kit kommt demnach ein Prozessor aus der AMD A10 APU Serie zum Einsatz, die den Prozessor und die GPU kombiniert. Weiterhin mit an Bord ist ein Bluray-Laufwerk, der interne Speicherplatz beträgt 256GB (SSD). Laut Entwickler soll ein Spiel in 3D mit einer Auflösung von 1080p bei 60FPS ohne Probleme dargestellt werden. Ausserdem soll der Controller über neue Funktionen verfügen – vor allem die PlayStation Taste wird über neue Funktionen erhalten.

Die finalen Dev-Kits der Orbis (Projektname bei Sony) sollen im Sommer verschickt werden. Der Veröffentlichung auf der E3 2013, könnte also wirklich realistisch sein.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Sword Art Online: Fatal Bullet – Neue Details zum Hybrid aus Shooter und RPG

Spieler von Sword Art Online: Fatal Bullet dürfen sich über zahlreiche neue Features, wie neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.