Home / PS3 / FIFA 13: Keine Cross-Plattform-Multiplayer-Spiele
4

FIFA 13: Keine Cross-Plattform-Multiplayer-Spiele

Immer wieder wird von Fans der „FIFA“-Reihe der Wunsch geäussert, endlich auch gegen andere Plattformen Multiplayer-Spiele auszutragen. EA SPORTS Executive Producer David Rutter äusserte sich in einem aktuellen Interview mit AusGamers zu diesem Thema – leider nicht wirklich positiv.

Zwar gibt es in „FIFA 13“ bereits ein paar Cross-Plattform-Features, doch unter den verschiedenen Plattformen gegeneinander spielen, geht nach wie vor nicht. Rutter kann sich eine entsprechende Funktion nie vorstellen: „Sobald es darum geht, gegeneinander zu spielen oder etwas in dieser Art, kann ich mir nie eine Zeit vorstellen, wann das möglich sein wird„. Im gleichen Interview lobt er zudem die Zusammenarbeit mit Apple, Sony und Microsoft für die neuen Cross-Features die im EA SPORTS Football Club zum tragen kommen.

„FIFA 13“ erscheint hierzulande am 27. September 2012 unter anderem für PlayStation 3 und PS Vita.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.