Sony Computer Entertainment: Liverpool Studio wird geschlossen

Wie Sony Computer Entertainment (SCE) auf Anfrage von CVG bestätigt, wird das Liverpool Studio im Rahmen von Reorganisationsmassnahmen geschlossen. Zuletzt war das Liverpool Studio für die WipEout-Reihe verantwortlich. Die gute Nachrichten, die Mitarbeiter sollen alle in anderen Bereichen bei Sony eingesetzt werden.

Bleibt zu hoffen, dass wirklich alle Mitarbeiter vom Liverpool Studio einen anderen, vergleichbaren Job finden.

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.