PlayStation 4: Mit 4K-Auflösung?

Die Kollegen von BGR haben von einer ungenannten Quelle erfahren, dass die PlayStation 4 die sogenannte 4K-Auflösung unterstützen wird. 4K würde bedeuten, dass die Auflösung 4096 x 3072 Pixeln betragen würde – aktuelle TVs unterstützen „nur“ FullHD mit 1920 x 1080 Pixel.

Zwar gibt es von Sony bereits einen Bluray-Player, der diese Auflösung unterstützen würde, einen TV gibt es bislang noch nicht. Doch Sony ist bemüht um die höhere Auflösung voranzutreiben, deshalb soll schon bald ein erster Sony-TV mit der „Monster-Auflösung“ vorgestellt bzw. in den Handel kommen.

Dazu wollte sich Sony natürlich nicht äussern.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.