Donnerstag , 22. Februar 2018
Home / PS3 / Tomb Raider: Release, offizieller E3 Trailer und Ärger um versuchte Vergewaltigung

Tomb Raider: Release, offizieller E3 Trailer und Ärger um versuchte Vergewaltigung

Ein bisschen verspätet reichen wir von Square Enix und Crystal Dynamics den offiziellen Trailer zu „Tomb Raider“, der an der E3 veröffentlicht worden ist, nach.

Der Trailer wurde ausschließlich aus Ingame-Material erstellt und zeigt auf packende und drastische Weise, wie die junge Lara Croft sich den Gefahren einer unbekannten Dschungelwelt stellen und lernen muss, Waffen einzusetzen um zu überleben.

Mächtig wirbel macht zurzeit eine Szene im Spiel wie auch ein Zitat, das auf eine versuchte Vergewaltigung deutet (so ein Zitat von Producer Ron Rosenberg). Ron Rosberg sagt aber das sein Statement falsch wiedergegeben wurd und Square Enix distanziert sich eindeutig von sexueller Gewalt im Spiel.

Tomb Raider erscheint weltweit am 05. März 2013.

Über Alessandro Schmied

Mitgründer von PS3Blog.ch - Seit klein schon fleissig am Gamen. Am liebsten Sport -und Actiongames.

Auch interessant

The Evil Within 2: PlayStation 4 Pro vs. Xbox One X im Grafikvergleich

Die Spezialisten von Digital Foundry haben einen neuen Grafikvergleich von The Evil Within 2 veröffentlicht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.