Donnerstag , 22. Februar 2018
Home / PSN / E3 2012: Sony kündigt die nächste Generation von PlayStation Plus an

E3 2012: Sony kündigt die nächste Generation von PlayStation Plus an

In der Nacht von heute auf morgen, wird Sony die offizielle Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 abhalten. Wie jetzt auf der offiziellen Website der Spielemesse zu lesen ist, wird sich die Pressekonferenz unter anderem um die Zukunft von PlayStation Plus handeln. Der Bezahldienst von Sony, soll in eine nächste Generation starten.

Was damit gemeint ist, kann aktuell nur spekuliert werden. Unter anderem soll Sony ein neues Abomodell einführen und attraktivere Angebote ankündigen

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Schnäppchen: 15 Monate PlayStation Plus beim Kauf einer 12-monatigen Mitgliedschaft

Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) hat bekannt gegeben, dass alle Spieler ein PlayStation Plus-Abonnement für …

Ein Kommentar

  1. Sehr schön, PSN+ ist ein Wunderbarer Dienst, bin Mitglied seit es Veröffentlicht wurde, klar ist manchmal mist dabei, aber ebenso wie bei den Controllern kann Sony nicht alle Meinungen versorgen^^

    KazHirai hatte ja schon angekündigt sobald er Präsident von Sony ist das PSN weiter auszubauen, mehr Geld zu Investieren (Gaming einer der 3 neuen Schwerpunkte Sonys) und PSN+ Attraktiver zu machen um mit dem PSN endlich etwas zu verdienen.

    Ein neues Abo Modell bzw. verschiedene Abo-Modelle wie zb. die von Sony zur Umfrage freigegebenen Abo-Modelle (IGN) wären sehr Wünschenswert denn auf PSone bzw. Minititel könnte ich sehr gut verzichten und würde dafür doch lieber ein PSN Titel haben bzw. etwas für PS:Home oder pro Monat ein 1 Monats Abo für MusicUnlimited.

    Evtl. gibts auch Abo-Modelle speziell für Vita/PSP Kunden, bisher spricht das PSN+ Abo ja lediglich PS3 Kunden an (Ausgenommen PSone/Mini)

    Ich warte mit Spannung auf die wohl interessanteste (neben Nintendo) E3 Konferenz 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.