GoldenEye 007: Reloaded – Ab sofort im PlayStation Store

Das komplette Spiel „GoldenEye 007: Reloaded“ von Activision Publishing Inc.  ist jetzt in Europa im PSN Store für PlayStation3 erhältlich. Im Mai 2012 werden US-Fans „GoldenEye 007: Reloaded“ im amerikanischen PSN herunterladen können.

Basierend auf dem Original-Film führt GoldenEye 007: Reloaded brandneue „Mi6 Ops Missionen“ ein. Zusätzlich zur legendären Einzelspieler-Story bietet das Spiel diese neuen, individuellen Levels außerhalb der Kampagne, die die verschiedenen Umgebungen aus dem Story-Modus erweitern und Spieler herausfordern, unterschiedliche Überfall-, Schleich- und Verteidigungs-Ziele zu erreichen. Präsentiert wird das Action-Spiel in HD-Grafik, die flüssig in 60 Frames pro Sekunde läuft. GoldenEye 007: Reloaded hebt auch den Mehrspieler-Bereich auf ein neues Ni­veau, in dem es die berühmte Vier-Spieler Splits-Screen Action noch ver­­­bessert und actiongeladene Online-Matches für bis zu 16 Spieler mit mehr Karten, Waffen, Charakteren und Spielmodi als je zuvor bietet. 

GoldenEye 007: Reloaded wurde auf einer brandneuen Grafikengine entwickelt, die Fans die einzigartige Action von Daniel Craig’s James Bond in 60 Frames pro Sekunde mit beeindruckender Optik, blitzschnellem Gameplay und der Möglichkeit, die Sharp Shooter-Peripherie für PlayStation Move einzusetzen, bietet. Das Spiel wird durch eine überarbeite Story aus der Feder des Hollywood-Drehbuchautors des Films Bruce Feirstein – zum Leben erweckt. Außerdem sind die Stimmen von Daniel Craig als James Bond und Judi Dench als „M“ im Spiel enthalten, genauso wie Kampfanimationen, die von Daniel Craig’s Stunt-Double Ben Cooke stammen.

Quelle: Activision MM

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.