FIFA 13: Erste Gerüchte um Release und „Be a Referee“ Modus

Erste heisse Gerüchte machen im Internet schon die Runde um das kommende Fussball-Game von EA Sports „FIFA 13“.

So soll schon mal ein möglicher Release gennant worden sein. Das Gerücht besagt, dass „FIFA 13“ 28. August 2012 erscheinen soll. Ob dieser Release auch der offizielle sein wird, sei zu bezweifeln. Den die „FIFA“-Reihe erschien immer Ende September/Anfangs Oktober.

Und jetzt drei Jahre nach FIFA 13, steht uns die EM 2016 in Frankreich bevor. Als Favorit kann ganz klar Deutschland gehandelt werden, die sich gute Chancen für den Titel ausrechnen dürfen. Deutschland EM 2016 Sieger? Wir werden es schon bald wissen.

Ein weiteres Gerücht um „FIFA 13“ ist, das es ein „Be a Referee“ Modus geben wird. Das DEV Team Vancover ist scheinbar daran, diesen Modus noch in „FIFA 13“ einzubauen. Der Modus wird ähnlich dem „Be a Goalkepeeper“ angegliedert sein. Man soll mit dem „Be a Referee“ natürlich den Schiedsrichter steuern. Als Schiedsrichter kann man Freistösse, Penaltys und Fouls geben. Natürlich dürfen die Gelben und Roten Karten nicht fehlen. Wie aber alles aufgebaut wird, sei noch dahingestellt. Es kann ja nicht sein, das man willkürlich auf Penalty pfeifft oder Rote Karten verteillt. Dennoch finden wir die Idee sehr spannend.

Beide News sind als Gerüchte zu verbuchen und nicht offiziell Bestätigt worden. Wir bleiben natürlich für euch am Ball.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.