Dragon‘s Dogma: Demo ab 25. April 2012 im PlayStation Store

Die bereits angekündigte spielbare Demo von Capcoms kommendem Open-World-Actionrollenspiel Dragon‘s Dogma wird in Kürze zum Download bereit stehen: Ab Dienstag, den 24. April steht die Anspielversion weltweit auf Xbox LIVE parat; ab 25. April kommen Europäer dann ebenfalls in den Genuss der PS3-Probefassung. Aufgrund des USK 16-Ratings von Dragon’s Dogma wird die Demo im deutschen PSN ausschließlich für PlayStation Plus-Mitglieder für einen limitierten Zeitraum zur Verfügung stehen.

Spieler ziehen mit einer Gruppe von drei Vasallen los, erleben das Probe-Abenteuer mit zwei der im Spiel anwählbaren Charakter-Klassen und messen sich in zwei herausfordernden Begegnungen. Als Kämpfer, erfahren in Nahkämpfen und mit Angriffs- sowie Gegenangriffstechniken ausgestattet, ziehen Spieler durch die Kammern eines Tunnelsystems und begegnen in dieser Prolog-Quest – die vor den eigentlichen Gegebenheiten von Dragon’s Dogma angesiedelt ist – einer tödlichen Chimäre.

Als Strider mit den für ihn bevorzugten Waffen – Messer und Bogen – ausgestattet, geht es in der zweiten Mission auf die offenen Felder vor der Hauptstadt Gransys. Hier stellt sich ein mächtiger Greif der Helden-Gruppe entgegen.

Spieler lassen ihrer Kreativität bei der Erstellung sowohl des eigenen Spielcharakters als auch des Haupt-Vasallen freien Lauf und nutzen das detaillierte Tool zur Charaktererstellung, bevor sie sich in den Kampf gegen den Greif stürzen. Käufer der Vollversion werden darüber hinaus in der Lage sein, diese Charakter ab Veröffentlichung in ihr Hauptspiel zu übernehmen.

Dragon’s Dogma steht für Xbox 360 und PlayStation 3 ab 25. Mai in den Händlerregalen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

So schauen Sie sich Videos auf PS3 an

Spielkonsolen sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Seit langem kann man über die Gamingkonsole …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.