Home / PS3 / Silent Hill HD Collection: Händler in den USA stoppen Auslieferung
9

Silent Hill HD Collection: Händler in den USA stoppen Auslieferung

Verschiedene Händler in den USA, unter anderem Amazon.com, haben die Auslieferung der „Silent Hill HD Collection“ gestoppt. Viele Erstkäufer beklagen sich über verschiedene Probleme, darunter Grafikfehler, Abstürze und weitere Bugs. Dies obwohl Konami bereits einen Patch veröffentlicht hat. Konami hat die Probleme bestätigt bekundet aber auch, dass die europäische Version von „Silent Hill HD Collection“ die Probleme nicht aufweisen wird.

In den USA ist die „Silent Hill HD Collection“ seit kurzem erhältlich, in Europa erscheint sie in dieser Woche.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere