Home / PS3 / Max Payne 3: Multiplayer Gameplay Video Teil 1

Max Payne 3: Multiplayer Gameplay Video Teil 1

Das erste Max Payne 3 Multiplayer-Video zeigt, wie die Rockstar Studios die für Max Payne typische Mischung aus filmreifen Feuergefechten, flüssigen Bewegungen und der charakteristischen Erzählweise in eine Online-Umgebung einbauen. Das Video geht auf die zentralen Elemente des Multiplayer-Modus von Max Payne 3 ein und konzentriert sich dabei auf die Integration der typischen Spielelemente der Max Payne-Reihe, inklusive Bullet Time, die Spieler mithilfe einer Reihe einzigartiger Modi wie Gang Wars und Payne Killer in Max‘ überraschungsgeladene Spielwelt einbinden. 

In Max Payne 3 kommt Max Paynes Spezialfähigkeit Bullet Time zum ersten Mal im Multiplayer zum Einsatz. Basierend auf dem Prinzip der Sichtlinie bringt diese grundlegende Spielmechanik eine neue strategische Komponente ins Online-Spiel, was die Action rasanter macht und gleichzeitig für intensive, filmreife Feuergefechte sorgt. 

Gang Wars ist der zentrale Modus im Multiplayer von Max Payne 3. Er bietet handlungsgetriebene Spielrunden, in denen rivalisierende Banden aus dem Singleplayer-Modus aufeinandertreffen. Neue Handlungsstränge entwickeln sich in diesem Modus dynamisch je nach Ergebnis der vorherigen Runde. 

Payne Killer gibt den Spielern die Möglichkeit, in einer Mischung aus kooperativen und kompetitiven Elementen als Max Payne oder sein Partner Raul Passos zu spielen. Max und Passos stehen einer Überzahl von Gegnern gegenüber und müssen zusammenhalten, um ihre Gegner abzuwehren und ihre typischen Waffen, Bullet Time und Schmerzmittel einsetzen, um zu überleben.

 Quelle: Rockstar

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Railway Empire ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Das lang ersehnte Tycoon-Spiel Railway Empire ist endlich für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere